Neue Bahnen, neuer Betriebshof und W-Lan in der Tram

Die ViP braucht in den nächsten Jahren mehr als 150 Mio. Euro um ihre Infrastruktur an den Bedarf der wachsenden Stadt anzupassen, dies machten die beiden Geschäftsführer des Verkehrsbetriebes auf der Jahrestagung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in Potsdam deutlich. Außerdem soll ein lang gehegter Wunsch der Fahrgäste realisiert werden: in zwei bis drei Jahren […]

Weiterlesen Neue Bahnen, neuer Betriebshof und W-Lan in der Tram

Straßenbahnnetz soll weiter wachsen

SVV diskutiert über Streckenausbau nach Golm und in Babelsberg.  Geht es nach dem Willen der Landeshauptstadt, so soll die Erweiterung der Straßenbahn nach Krampnitz längst nicht das Ende des Netzausbaus sein. Wie die MAZ am Sonntag auf ihrer Internetseite vermeldete, hat die Stadtverwaltung auch weitere Projekte in ihren Schubladen. Es handelt sich keineswegs um neue […]

Weiterlesen Straßenbahnnetz soll weiter wachsen

Tram bis nach Marquardt wird geprüft

Im Potsdamer Norden tut sich was in Sachen Straßenbahn. In knapp zwei Wochen wird die neue Straßenbahntrasse zum Campus Jungfernsee in Betrieb genommen. Dass hier jedoch noch nicht das Ende erreicht ist, steht schon seit langem fest. Schon im September 2017 starte die ViP parallel zum Städtebaulichen Wettbewerb „Wohnen in Krampnitz“ die Ausschreibung der Straßenbahnplanungen […]

Weiterlesen Tram bis nach Marquardt wird geprüft

Campus Verlängerung verschoben

Die MAZ bestätigt heute, was bereits inoffiziell bekannt war, der Baustart für die Trasse zum Jungfernsee verzögert sich etwas. Grund sind jedoch keine technischen Schwierigkeiten, sondern lediglich ein übervolles Programm beim Umweltfest am 18. September im Volkspark. Eigentlich sollte hier der erste Spatenstich stattfinden, doch daraus wird nun nichts. Bei der ViP bleibt man gelassen, […]

Weiterlesen Campus Verlängerung verschoben

Gothawagen als Minister-Shuttle

Pünktlich war die Tram nicht, doch wie so oft war die Verspätung auch diesmal nicht durch die Elektrische selbst verursacht. Wie üblich bei politischen Tagungen, hatten auch die 40 Außenminister der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) erheblichen Zeitverzug, als sie heute gegen 18:20 Uhr in den historischen Gotha-Dreiwagenzug einstiegen. Zusammen mit dem […]

Weiterlesen Gothawagen als Minister-Shuttle

Bonjour Versailles!

Potsdam ist um eine Partnerstadt reicher und Variobahn 422 hat endlich einen Namen Schon im Jahre 1957 gab es die ersten Versuche die beiden Städte Potsdam und Versailles  partnerschaftlich zu verbinden. Eigentlich liegt kaum eine Städtepartnerschaft näher als diese, sind doch beide prachtvolle Residenzstädte, die weit über ihre Grenzen hinaus bis heute wirken. Seit gestern […]

Weiterlesen Bonjour Versailles!

Linie 99 bald Geschichte? SVV stimmt für Überprüfung.

Einstimmig nahm die Stadtverordnetenversammlung bereits am Mittwoch einen Antrag der Linkspartei an, der eine mögliche direkte Straßenbahnlinie zwischen Babelsberg und dem Potsdamer Norden vorsieht (tram2000 berichtete). Konkret heißt es in dem Antrag: „Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, ob die Einrichtung einer Straßenbahn-Direktverbindung zwischen der Haltestelle ‚Fontanestraße‘ und der Haltestelle ‚Viereckremise‘ in einem 20-minütigen Takt […]

Weiterlesen Linie 99 bald Geschichte? SVV stimmt für Überprüfung.