Tram-Spezial 2017: Hinter den Kulissen in Riga und St. Petersburg

Die Straßenbahnbetriebe in Riga und St. Petersburg Die Vielfalt an Linien- und Sonderfahrzeugen macht die St. Petersburger Straßenbahn unbedingt sehenswert und die riesige Sammlung historischer Wagen zu einem Top-Reiseziel für Nahverkehr-Fans. Der seit 1860 existierende Straßenbahnbetrieb ist mit seiner Länge von 440 Kilometern, 41 Linien und 790 Fahrzeugen einer der größten der Welt. Unser Partner […]

Weiterlesen Tram-Spezial 2017: Hinter den Kulissen in Riga und St. Petersburg

Die Straßenbahn in Riga

Als letzter der drei Straßenbahnbetriebe Lettlands, soll heute der Hauptstadtbetrieb vorgestellt werden (Teil 1 zu Liepaja findet sich hier, Teil 2 zu Daugavpils hier). Mit rund 640.000 Einwohnern ist Riga die weitaus größte Stadt Lettlands und hat auch das größte der drei Straßenbahnnetze mit einer Streckenlänge von 99,5 km. Kurz zur Geschichte Bereits 1882 wurde […]

Weiterlesen Die Straßenbahn in Riga

Die Straßenbahn von Daugavpils

Im zweiten Teil unserer Serie über die Straßenbahnbetriebe Lettlands geht es um Daugavpils. Mit ihren knapp 100.000 Einwohnern ist Dünaburg, wie die Stadt auf Deutsch heißt, die zweitgrößte des Landes. Die elektrische Straßenbahn, die auf einem 28 km langen Streckennetz und drei Linien unterwegs ist, verkehrt erst seit 1946. Es gab bereits seit 1895 Bestrebungen […]

Weiterlesen Die Straßenbahn von Daugavpils

Die Straßenbahn in Liepaja (Lettland)

Der Potstram-Blog beginnt heute eine kleine Serie über die Straßenbahnbetriebe in Lettland. In der letzten Wochen haben wir Riga, Daugavpils und Liepaja besucht – alles Städte, die mit einem interessanten Wagenpark und schönen Fotomotiven aufwarten können. Der erste Teil führt nach Liepaja, einer Hafenstadt im Westen Lettlands, mit nicht ganz 80.000 Einwohnern. Der Wohlstand, den […]

Weiterlesen Die Straßenbahn in Liepaja (Lettland)