Tatras rollen bis 2025

Seit 1974 gehören sie zum Wagenpark der Potsdamer Straßenbahn und noch immer sind die Tatra-Wagen vom Typ KT4D in der Landeshauptstadt im Einsatz. Wie die Stadtverwaltung bereits Ende Januar mitteilte, wird sich dies auch auf absehbare Zeit nicht ändern. Ein Einsatzende der aktuell noch vorhandenen 18 Fahrzeuge wird beim Verkehrsbetrieb nicht vor 2024/25 erwartet. Aktuell […]

Weiterlesen Tatras rollen bis 2025

110 Jahre Elektrische in St. Petersburg

Nur wenige Wochen nach jener in Potsdam, wurde auch in der damaligen russischen Hauptstadt St. Petersburg die elektrische Straßenbahn eröffnet. War es in Potsdam die Wissenschaft, die in Form des Osbervatoriums auf dem Brauhausberg die frühere Einführung verhinderte, so war es in St. Petersburg das Monopol der Pferdebahngesellschaften. Am 29. September 1907 war es jedoch […]

Weiterlesen 110 Jahre Elektrische in St. Petersburg

Bonjour Versailles!

Potsdam ist um eine Partnerstadt reicher und Variobahn 422 hat endlich einen Namen Schon im Jahre 1957 gab es die ersten Versuche die beiden Städte Potsdam und Versailles  partnerschaftlich zu verbinden. Eigentlich liegt kaum eine Städtepartnerschaft näher als diese, sind doch beide prachtvolle Residenzstädte, die weit über ihre Grenzen hinaus bis heute wirken. Seit gestern […]

Weiterlesen Bonjour Versailles!

Siemens startet Combino-Verlängerung Ende 2016

Wie bereits am 23.07.2015 bekannt gemacht wurde, beginnen Ende 2016 / Anfang 2017 die Arbeiten zur Kapazitätserweiterung von insgesamt acht Combino-Niederflurwagen. Den Auftrag dafür erhielt die Firma Siemens, die zwischen 1998 und 2001 insgesamt sechzehn dieser Fahrzeuge nach Potsdam lieferte. Nach dem Umbau sollen rund 235 Fahräste in den dann 42 Meter langen Fahrzeugen Platz […]

Weiterlesen Siemens startet Combino-Verlängerung Ende 2016