111 Jahre Elektrische – ViP startet Aktionen

Die Potsdamer Elektrische kann in diesem Jahr auf eine 111jährige Geschichte zurückblicken. Am 2. September 1907 wurde das neue Verkehrsmittel in Betrieb genommen und löste die seit 1880 verkehrende Pferdebahn ab.

Zum Jubiläumsjahr sind beim Verkehrsbetrieb ViP zahlreiche Aktionen geplant, von denen zwei nun gestartet sind.

Die ViP sucht die 111 interessantesten Dinge über Potsdams Elektrische

Erlebtes, Gehörtes, Erzähltes, Fotos. Es finden sich hoffentlich möglichst viele kleine und große Potsdamer, die ihre Erlebnisse mit der Straßenbahn teilen wollen und diese womöglich auch mit interessanten Fotos ins rechte Licht gesetzt haben.
Unter allen eingesandten Bildern, Geschichten, Berichten und Erzählungen werden nicht nur die 111 Interessantesten ermittelt, vielmehr werden die ausgewählten Einsendungen in einer Broschüre und auf einer speziell gestalteten Straßenbahn veröffentlicht, die zum Potsdamer Umweltfest am 16. September präsentiert werden.

weitere Infos zur Mitmach-Aktion

Gewinnspiel rund um die Tramgeschichte

Um das Wissen der Potsdamer rund um die Elektrische zu testen, veranstaltet die ViP zudem jeden Monat ein Gewinnspiel mit Fragen rund um Potsdams Straßenbahn. Wer mitmachen möchte, findet alle Informationen auf der Webseite des Verkehrsbetriebes. In diesem Monat dreht sich alles um Babelsberg.

Wer weitere Informationen zur Geschichte der Potsdamer Straßenbahn sucht, wird natürlich bei tram2000.de fündig.  Über weitere Termine halten wir Euch hier auf dem Laufenden. Die Fahrtermine für den historischen Lindner-Wagen stehen schon fest

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s