Weitere KT4Dm rollen nach Prag

Der Zug aus KT4Dm 157 und 251 wurde heute für den Transport in die tschechische Hauptstadt verladen.

Als vorletzter von insgesamt sechs Tatra-Zügen macht sich nun auch der Zug aus 157 und 251 auf den Weg nach Prag. In der dortigen Hauptwerkstatt werden beide Wagen grundinstandgesetzt. Wagen 157 hat bereits in der letzten Woche seine charakteristische Werbung für die „Krongut-Linie“ verloren. Im Zuge der Arbeiten in Prag wird er auch seiner Dachkanten beraubt. Bereits zur Aufarbeitung in Prag sind die Wagen 149+249, 156+256, 159 und 161. Der Zug aus 152+252 wird als letzter in wenigen Wochen folgen.

Noch für diese Woche wird die Rückkehr von 156+256 erwartet. 148+248 steht als erster grundinstandgesetzter Zug seit Anfang Januar wieder im Einsatz.

 


Anzeige

tramreise-2017-petersburg_02

Advertisements

Ein Kommentar zu „Weitere KT4Dm rollen nach Prag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s