Tatra-Zielfilme abzugeben

UPDATE II: Kurzfristig hat sich die Möglichkeit ergeben, Zielfilm ohne jegliche Mechanik und Kästen zu ergattern. Hier gilt dieselbe Prozedur wie zuvor. Bitte zunächst eine E-Mail an info@historische-strassenbahn-potsdam.de schreiben. Die Anfragen werden gesammelt und entsprechend der Reihenfolge der Posteingangs werden die Zielfilme dann abgegeben. Jeder Zielfilm kostet 10 € und muss selbst abgeholt werden. Alle Einnahmen kommen dem Verein Historische Straßenbahn Potsdam e.V. zugute.  

UPDATE: Großer Erfolg: innerhalb eines Tages waren die Tatra- Fahrzielfilme ausverkauft. Vielen Dank an die Spender. Sie unterstützen damit die Herstellung der prachtvollen Sitzüberhänge des Lindner-Wagens. Weitere Spenden sind natürlich jederzeit willkommen.


Nachdem die ViP den Austausch der Fahrzielanzeiger bei den Tatra-Wagen abgeschlossen hat, gehen die Kästen nun den Weg des alten Eisens oder der sonstigen Resteverwertung. Bevor dies jedoch passiert, können interessierte Straßenbahnfreunde die Chance nutzen und die Zielfilme gegen eine Spende erwerben. Im einzelnen handelt es sich um

  • 6 x eine Front- bzw. Heckanzeige ohne Kasten und ohne Steuerung zu je 20 €
  • 3 x eine Seitenanzeige im Kasten mit Steuerung zu je 60 €
  • 7 x eine Seitenanzeige ohne Kasten mit Steuerung zu je 35 €

Alle Einnahmen kommen ausschließlich dem Verein Historische Straßenbahn Potsdam und seinen Vereinszwecken zugute. Genaune Informationen findet Ihr auf der Seite des Vereins.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Tatra-Zielfilme abzugeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s