DVN würdigt Potsdamer Tram-Jubiläen mit Sonderfahrten

Jedes Jahr organisiert der Denkmalpflege Verein Nahverkehr Berlin e.V. zwischen April und November Themenfahrten, die ständig unter einem anderen Motto stattfinden. Dabei werden üblicherweise die einsatzfähigen historischen Straßenbahnen der BVG auf den verschiedenen Strecken im Berliner Straßennetz präsentiert. Die Fahrten werden von Schaffnern in historischen Uniformen begleitet, die von der ein oder anderen Anekdote zu berichten wissen. Auch Fragen rund um die Technik der alten Fahrzeuge werden gerne erklärt.

Die letzte Themenfahrt des Jahres 2015 findet allerdings außerhalb Berlins statt, nämlich in Potsdam. Hier gab es in diesem Jahr einige runde Jubiläen, derer sich im Rahmen dieser Fahrt erinnert werden soll. Es handelt sich hierbei den 135. Jahrestag der Eröffnung der Potsdamer Pferdebahn im Jahre 1880, den ersten Fahrgasteinsatz des KT4D vor 40 Jahren und zu guter Letzt um das 30. Jubiläum der Eröffnung der Straßenbahntrasse über die Humboldt-Brücke.

Startpunkt der Touren ist am 18.10.2015 jeweils um 11.00 und um 14.00 der S-Bahnhof Babelsberg. Gefahren wird ein Rundkurs mit folgenden Eckpunkten: Einstieg: S-Babelsberg/Wattstraße – Schloß Charlottenhof – Viereckremise – Kirschallee – Bahnhof Rehbrücke – Rathaus Babelsberg (Ausstieg). Die Runde dauert jeweils 2,5 Stunden und zum Einsatz gelangen nach derzeitigem Planungsstand der Gotha-Gelenkwagen 177 und ein KT4Dm. Nähere Informationen gibt der DVN.

Gelenkwagen 177
Am 18.10.2015 mit von der Partie ist der historische Gotha-Gelenkwagen 177. Hier an der Glienicker Brücke.
KT4D-Prototyp 001
Vor 10 Jahren entstand dieses Bild vom 001 auf der Langen Brücke. In diesem Jahr können bereits 40 Jahre KT4D in Potsdam gefeiert werden. Und sie rollen immer noch …
Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „DVN würdigt Potsdamer Tram-Jubiläen mit Sonderfahrten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s